Warum ist der Fanclub Floß die “wahre Nr. 1”

Bereits seit Jahren bezeichnet sich unser Verein als die Nummer 1 unter den FCB-Fanclubs!
Gründungsdatum des Vereins ist der 27.02.1988. Damit sind wir zwar nicht der „Älteste“, aber von den ältesten der mitgliederstärkste Fanclub des FC Bayern München. Die Vereinsziele wurden seit Gründung konsequent angesteuert und teilweise sogar übertroffen.

Bereits nach 10 Jahren erfolgte im Oktober 1998 durch die Eintragung ins Guinessbuch der Rekorde die offizielle Beurkundung als die Nummer 1 (1. weltgrößter FCB-Fanclub).
In unserem Fanclub führen wir ein “echtes Vereinsleben” mit allen Vor- und Nachteilen. Erwachsene Mitglieder entrichten den vollen, Jugendliche und Kinder den halben Jahresbeitrag. Damit sind auch schon die „Kleinen“ Mitglieder und keine Luftnummern. Unser Fanclub besteht also nicht nur aus geführten Namenslisten.

Zehn Ehrenmitglieder (Stand 01.03.2005) reihen sich in der Mitgliederliste des Vereins ein.
Bereits kurz nach Gründung des Vereins beschloss man die Herausgabe einer eigenen Vereinszeitung. Die BAYERNpost erscheint nunmehr bereits im 15. Jahr ohne Unterbrechung und versorgt alle Fanclubmitglieder mit aktuellen Informationen über den Verein und rund um den FC Bayern München. Unser Clubmagazin wurde bereits mehrfach vom FC Bayern München ausgezeichnet.

Seit Vereinsgründung bietet der Fanclub die verschiedensten Veranstaltungen an. Geselligkeit, Unterhaltung und Informationen werden von den Mitgliedern oft und gerne angenommen werden. Spezielle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche runden das Programm zusätzlich ab. Abgesehen vom Zweck der Förderung der kameradschaftlichen Gemeinschaft der Fans des FC Bayern München ist der Flosser Fanclub nicht nur auf sich selbst bedacht. Schon immer wurden andere Vereine oder gemeinnützige und kulturelle Einrichtungen durch Spenden unterstützt. Insgesamt spendete der Fanclub bisher über 25.000 Euro in Form von Sach- oder Geldspenden. Gefördert wurde vom Jugendsportbereich bis hin zu hilfsbedürftigen Personen.

Auch ein Giovanne Elber konnte von unseren Vereinszielen überzeugt werden. Gerne erinnert man sich an seinen werbefesten Trikotauftritt –„Floss weltweit die Nummer 1“.

Das liebste Kind des Fanclubs ist natürlich der Besuch der Heim- und Auswärtsspiele des FCB, welche seit Anfang an, wann immer der Terminplan es zulässt, besucht werden. Von der Kartenbestellung über Organisation, Fahrtmöglichkeit usw. wird den Fanclubmitgliedern ein Service der Extraklasse geboten.

Überzeuge dich selbst und werde Mitglied beim FC Bayern München Fanclub Floss 1988 e.V.!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.